emotionheader19164482.jpg

Aktuelles aus der Bücherei

Telefonnummer

 

 

 

 Pressemeldung zum Thema Saatgut LeihenButton anklicken

Neu - Neu -Neu

Projekt Saatgutleihen!
Leihen Sie Saatgut in unserer Bücherei aus! Säen Sie die Samen aus. Genießen Sie die Ernte.
Geben Sie neugewonnenes Saatgut zurück!

1. Saatgut ausleihen Suchen Sie sich in Ihrer Bibliothek ein SaatSaatgut1.pngguttütchen aus und entleihen Sie es mit einer Frist von neun Monaten. 

2. Aussäen, pflegen, genießen Säen Sie die Samen nach Anleitung aus und pflegen Sie die Pflanzen bis zur Samenreife. Einen Teil des leckeren Gemüses genießen Sie schon vorher.

3. Samen ernten Die ausgereiften Samen ernten und trocknen. In die vorbereitete Saatguttüte für die Rückgabe eine Portion, das sind 25 Samen, abfüllen. Gerne weitere Tüten befüllen.

4. Saatgut zurückgeben Ihr neu gewonnenes Saatgut geben Sie gut beschriftet in Ihrer Bibliothek ab. Für Ihre ggf. neuen Saatguttüten übernehmen Sie bitte alle Informationen vom Etikett der ausgeliehenen Saatguttüte.

Wir sind gespannt auf dieses Projekt und hoffen auf viele begeisterte Ausleiher. Um etwa abschätzen zu können, wie viel Saatgut wir bestellen müssen, bitten wir um eine unverbindliche Anmeldung in der Bücherei oder per Mail – es wäre doch schade, wenn wir später nicht genug Saatgut haben. Anmeldungen für den Newsletter liegen in der Bücherei aus oder können auf unserer Homepage unter "- Ausleihe - Formulare -" heruntergeladen werden. 

 

Pünktlich zum Jahresstart sind die Samen für unsere Saatgutbibliothek  in der Bücherei eingetroffen und können ausgeliehen werden. Wir haben verschiedene Sorten von Tomate, Melde, Salat und Bohne im Angebot. Auch wer noch nicht angemeldet ist, kann Samen ausleihen, nur Mut!

Jedes Samentütchen beinhaltet eine Verpackung mit genauer Beschriftung, eine Leertüte, die auch schon beschriftet ist (in die sollte dann der Samen, den ihr in die Bücherei zurückbringt, sofern ihr erfolgreich seid) und die Tüte, die den Samen enthält. Bei jeder Ausleihe bekommt ihr auch eine genaue Anleitung in einem Faltblatt, was bei welcher Gemüseart zu beachten ist. Monatlich kommt dann ein Newsletter der bei den Arbeitsschritten unterstützt und ihr könnt aus der Bücherei verschiedene Bücher zum Thema mitnehmen. Außerdem sind wir gerade dabei, uns ein nettes Rahmenprogram zu überlegen.

 

 

*******************************

 

 

 

Ganz neu in unserer Bücherei ist ein Methodenkoffer zur Beschäftigung mit älteren Menschen mit Demenz. Enthalten ist ein Puzzle, ein Memory, dass auf verschiedene Arten spielbar ist, ein Kategoriekartenset und Gesprächskarten. Jeweils mit Anleitung und Anregungen. Der Koffer soll dazu einladen, Zeit mit älteren Menschen zu verbringen, sich gemeinsam zu unterhalten und Erinnerungen zu wecken. Der Koffer ist geeignet für die Arbeit in Gruppen aber auch, um zu Hause ein neues Gesprächsthema zu haben. Entstanden ist der Koffer im Rahmen eines Studienprojektes an der Ev. Hochschule Freiburg.

Methodenkoffer

Wir freuen uns auf viele Ausleihende und deren Rückmeldungen.